Wattenmeerkurse

Sie möchten das Wattenmeer befahren, fühlen sich jedoch noch etwas unsicher?

Die SBV möchte Ihnen über den Landesverband Niedersachsen folgendes empfehlen!

Der Landesverband  Motorbootsport Niedersachsen e.V.  des Deutschen Motoryachtverbandes bietet bereits seit vielen Jahren das „Praxistraining Wattenmeer“ und seit  2013 die geführte Wattenfahrt von Wilhelmshaven nach Bremerhaven erfolgreich an.

  1. Der Kurs beginnt am Freitag, den 08.05.2020 um 18.00 Uhr in Sögel und endet am 10.05.2020 um ca. 16.00 Uhr in Neuharlingersiel. Hier wird Ihnen theoretisches Grundwissen vermittelt, das am letzten Tag dieses Trainnigs noch einmal auf See praktisch gefestigt wird.
    Die Plätze sind sehr knapp!!
  2. Die „geführte Wattenfahrt“, eine Fahrt mit Ihrem eigenen Boot, aber in einer Gruppe von Wilhelmshaven nach Bremerhaven oder Cuxhaven und umgekehrt.  Genaue Daten entnehmen Sie bitte dem Prospekt

 

Die Sportbootvereinigung empfiehlt folgenden Weg:

  • Der Skipper, der erst auf geringe Erfahrungen mit dem Wattenmeer zurückgreifen kann, sollte an dem „Praxistraining Wattenmeer“ teilnehmen. Hier bekommt er die theoretischen Kenntnisse, über die er zum Befahren dieses Reviers verfügen sollte.
  • Der Skipper, der sich schon gut vorbereitet hat, sich aber für die erste Fahrt durchs Watt noch etwas unsicher fühlt, sollte sich für eine geführte Wattenfahrt entscheiden. Diese Fahrt gibt auch die Gelegenheit, einmal den Ems-Jade-Kanal von Emden nach Wilhelmshaven oder in umgekehrter Richtung zu befahren.
  • Der Skipper, der sich für dieses Revier interessiert, jedoch auf keinerlei Vorkenntnisse zurückgreifen kann, sollte zuerst im Mai am „Praxistraining Wattenmeer“ und anschließend im Sommer mit seinem Boot an einer geführten Wattenfahrt teilnehmen.

- Prospekt "Praxistraining Wattenmeer 2020"

- Anmeldeformular "Praxistraining Wattenmeer 2020"


- Prospekt "Geführte Wattenfahrten 2020"

- Anmeldeformular "Geführte Wattenfahrten 2020"