Erstes Bayerisch-österreichisches Skippertreffen

Der Bayerische Motor Yacht Verband lädt zum 1. Bayerisch-österreichischen Skippertreffen auf der Donau im Yachthafen Schlögen vom 24. bis 26. Mai 2019 ein. Dieses Treffen ist auch für Trailerfahrer bestens geeignet, da Schlögen über die dafür erforderliche Infrastruktur verfügt (Campingplatz, Slippanlage, Hotel, Tankstelle).

Das Treffen spiegelt alle Facetten des Wassersports wider. Der Landesverband präsentiert neben Aktionen aus Jugend- und Rennsport auch verschiedene Sportarten wie Wasserski, Wakeboarding und Barfußlaufen.

Für die Donauskipper werden Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung stehen, die in Veranstaltungen und Gesprächen Fragen rund um die Donau beantworten. Hierzu lädt der Bayerische Motor Yacht Verband Vertreter der jeweiligen Wasserschutzpolizei, der Via Donau,  des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes sowie Versicherungsexperten und Tourismusverbände ein. Vielfältige Freizeitangebote runden das abwechslungsreiche Programm ab und das Treffen ist offen für alle organisierten und nichtorganisierten Wassersportler.

Dabei wird es mit einem Skippertreffen der Sportbootvereinigung im DMYV kombiniert und alle SBV-Mitglieder sind ebenso herzlich eingeladen. Dieses Treffen ist auch für Trailerfahrer bestens geeignet, da Schlögen über die dafür erforderliche Infrastruktur verfügt. So gehören ein Campingplatz, eine Slippanlage, ein Hotel und eine Tankstelle zum Yachthafen.

Die Teilnahme ist kostenlos einschließlich der Liegebühr vom 25. bis 26. Mai. Skipper, die auf dem Wasserweg anreisen erhalten für jede gefahrene 100 km einen zusätzlichen Liegetag frei.

Hier finden Sie:
- den Info-Flyer
- das Programm mit Anmeldeinformationen.

Weitere Info´s über die Seite des BMYV unter bmyv.de .